Historische Meilensteine

  • 2014 – Markteintritt Rotorblatt-Bohrmaschine
  • 2014 – Qualitätssichernde Maßnahmen gemäß DIN EN ISO 3834-2 → Zertifizierung TÜV Nord.
  • 2014 – Werkseigene Produktionskontrolle nach DIN EN 1090-2, EXC 3 → Zertifizierung TÜV Nord.
  • 2014 – QM-System nach DIN EN ISO 9001:2008 → Zertifizierung TÜV Nord.
  • 2013 – Qualitätssichernde Maßnahmen gemäß DIN EN ISO 3834-2 → Systemanpassungen für DIN EN 1090-2, EXC 3.
  • 2013 – Werkseigene Produktionskontrolle für Schweißprozesse → Umsetzung nach DIN EN 1090-2, EXC 3 (ehemals DIN 18800-7, Klasse E)
  • 2013 – QM-System nach DIN EN ISO 9001:2008 → Einführung und Umsetzung in allen Bereichen des Unternehmens.
  • 2013 – Markteintritt HAWART Blade Lifter
  • 2013 – Neubau/Erweiterung des Verwaltungsgebäudes
  • 2012 – Neubau einer 2. Produktionshalle und eines Konstruktionsbüros
  • 2011 – Markteintritt des Transport- & Montagesystems für Turmsegmente inkl. Telematik
  • 2011 – QM-System nach DIN 3834-2 / Schweißfachbetrieb nach DIN 18800-7 Klasse E
  • 2010 – Markteintritt mit dem Produkt Low-Turn-HINGE incl. Patentanmeldung
  • 2008 – Gemeinschaftpatent HINGE-System mit LM Wind Power
  • 2005 – Markteintritt mit dem Produkt HINGE-System
  • 2000 – Markteintritt Transportssystem
  • 1999 – Markteintritt mit dem Produkt Hebe-Senk- und Schließsystem (Rotorblattproduktion)
  • 1997 – Markteintritt mit dem Produkt Formunterbau für Rotorblätter
  • 1997 – Markteintritt mit dem Produkt Fahrgastunterstände für Bus und Bahn
  • 1996 – Zertifizierung als Schweißfachbetrieb nach DIN 18800-7 Klasse C
  • 1994 – Markteintritt mit dem Produkt Sicherheitszaun für Gleisbaustellen
  • 1993 – Umfirmierung von HAWART OHG in HAWART Sondermaschinenbau GmbH
  • 1988 – Umzug von Bremen nach Ganderkesee
  • 1987 – Firmengründung in Bremen
Historical Milestones Download PDF